Montag, 30. April 2007

Mein erstes Heft

Heft 80 naht - FAIRPLAY wird 20 Jahre alt. Statt eines offiziellen Rückblicks ist dies ein persönlicher. Ich stöbere ein bisschen in alten Heften rum und erinnere mich...

Den Anfang macht Heft 10, Winter 1989, meine erste Fairplay als Leser. Ich war gerade so richtig auf die Droge Spiel eingestiegen, las bereits die Spielbox und wurde im Spieleladen auf FAIRPLAY aufmerksam gemacht. Die sei ein Muss.

Ein Muss? Na gut, ich kaufte - und war sofort begeistert! Vor allem von dem Ton, der hier herrschte. Harry schrieb im Editorial: Zugegeben, unser Titelbild ist diesmal nicht hundertprozentig. Unser Redaktionsmitglied Jutta moniert, dass ihre Kopfform keineswegs birnenförmig und dass ihre Haarfarbe durchaus nicht als rot zu bezeichnen ist. Nach längerem Hinsehen muss ich ihr Recht geben. Über die Kopfform schweigt sich ein Gentleman natürlich aus, doch die korrekte Haarfarbe unserer Quotenfrau ist definitiv blond.

Sogar die Leserbriefe waren ganz schön frech: Nach Lesen des Artikels "Waldo" kam bei uns spontan der Wunsch auf, eines eurer Redaktionsmitglieder (möglichst Andreas, Zweifüßler, Mensch, männlich) zwecks Emotionsableitung unsererseits aufzusuchen.

Ich fühlte mich gleich wie zu Hause.

Es folgt Teil 2: Waldo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen