Sonntag, 26. Oktober 2008

Die beliebtesten Spiele der Spiel ’08 – die Top Ten der Scouts

DOMINION von Donald X. Vaccarino ist das beliebteste Spiel der Essener Spieltage 2008. Verleger Bernd Brunnhofer (Foto) freute sich über den Erfolg des bei Hans im Glück erschienen Titels. DOMINION konnte sich mit der Durchschnittsnote 2+ gegen DIE PRINZEN VON MACHU PICCHU von Mac Geerdts (Note 2) und COMUNI vom Autorenteam Acchittocca (2−) durchsetzen. Ermittelt wurde dieses klare Ergebnis von mehreren hundert Spielescouts, die für die FAIRPLAY die Messehallen durchstreiften.

1. DOMINION von Donald X. Vaccarino (Hans im Glück) 2+
2. MACHU PICCHU von Walther „Mac“ Gerdts (PD) 2
3. COMUNI von Acchittocca (Tenki/Huch & friends) 2−
4. DIAMANTS CLUB von Rüdiger Dorn (Ravensburger) 2−
5. SNOW TAILS von Fraser und Gordon Lamont (Fragor) 2−
6. PANDEMIE von Matt Leacock (Pegasus) 2−
7. IM SCHUTZE DER BURG von Inka und Markus Brand (Eggert) 2−
8. ICE FLOW von Dean Conrad und John Streets (LG) 2−
9. AGE OF EMPIRES III von Glenn Drover (Pro Ludo) 2−
10. URUK von Hanno und Wilfried Kuhn (DDD) 2−

Die Rangliste dieser zehn Spiele setzt sich aus den Titeln zusammen, die von mindestens 45 Scouts gespielt wurden und die eine Durchschnittsnote von besser als 2,5 erhielten.

Alle Spiele mit mindestens zehn Nennungen (97 Titel) >>

Alle Spiele mit mindestens zwei Nennungen, alphabetisch (159 Titel) >> pdf-Datei >> csv-Datei >> xls-Datei >>

Erweiterungen, Wiederauflagen und Kinderspiele wurden nicht berücksichtigt.


Scoutaktion: Die beliebtesten Spiele der Internationalen Spieltage seit 2000 >>

Kommentare:

  1. Bei den Plätzen 7-10 scheinen einige Dreher drin zu sein. Gemäß den Wertungen aus der Excel-Tabelle müßten Ice Flow und Im Schutze der Burg mit jeweils 2,4 vor Age Of Empires III und Uruk mit jeweils 2,5 stehen.

    AntwortenLöschen