Freitag, 8. Oktober 2010

Fairplay 93 - Oktober bis Dezember 2010


Fairplay 93 erscheint prall gefüllt am Montag, den 18.10.2010

Der Inhalt:

Kommentare und Spielepreise:
À la carte - Spielepreis
Das Spiel der Spiele
Deutscher Spielepreis
Spiel des Jahres

Kritiken:
Ad Astra
Heckmeck Barbecue
Mystery Express
Die Seidenstraße
Schlag den Raab
Mystic Path
Last Train To Wensleydale
Die Minen von Zavandor
Die Werft
Tammany Hall
Dominion - der Erweiterungswahn
Vor den Toren von Loyang
Fabrikmanager
Saustall
Days of Steam
Samarkand
The Truckers
Keltis Das Orakel, Der Weg der Steine, Das Kartenspiel
Die Toskana-Verschwörung

Interviews:
Bruno Faidutti über Ad Astra
Max Kirps über Schlag den Raab
Klaus Ottmaier über First Train To Nürnberg
Michael Rieneck über Saustall
Wolfgang Panning als Redakteur im Queen-Games-Team bei der Entwicklung von Samarkand beteiligt

Rubriken:
Editorial
Inhaltsverzeichnis
Rückblick Fairplay Nr. 14
Jeux de Deux: Drachenherz
Solitaire und mehr: Vor den Toren von Loyang, Le Havre, Agricola
Fast Food: Schweinebande, Wobble, Raus aus dem Verlies
à la carte: Nostra City, We Will RockYou, Wampum, R-Öko, BobbySitter, Heiss auf Eis, Startspieler
Preisrätsel: Stein auf Stein
Spielplatz: Razzo Raketo, Schatz der Kobolde, Turi-Tour, Vampire der Nacht
Bestenliste
Noten

Kommentare:

  1. Gibt es irgendeinen wichtigen Grund, dass bei mir die Seite 24 komplett weiss ist? Ist das Drachenherz (laut Inhaltsverzeichnis müsste es auf dieser Seite sein) so ungeniessbar?

    Und was bringt mir der Scouts-Ausweis, wenn das Heft erst nach der Spielmesse bei mir eintrudelt?

    Gruss aus der Schweiz
    Chregi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chregi,

    das mit Seite 24 ist sicherlich ein Fehler beim Druck. Ich gebe das weiter an unseren Herausgeber. Den Text der (m.E. sehr lesenswerten!) Drachenherz-Rezi kann ich dir gerne schonmal per Mail schicken - an welche Mail-Adresse soll's gehen?

    Zum Scoutausweis: Schade, dass das Heft erst nach der Messe bei dir angekommen ist. In Essen hatten zum Glück viele Abonnenten ihren Ausweis bereits mitbringen können. Abgewiesen wird aber niemand - wir haben am Stand eine Liste mit den Abonnenten gehabt und hätten dir gerne Abstimmzettel für die Scoutaktion gegeben. Ich hoffe, du hattest trotzdem eine schöne Messe :-)

    Viele Grüße in die Schweiz!
    Alles Gute wünscht
    Kathrin.

    AntwortenLöschen
  3. Salü Kathrin

    Danke für die Antwort. War mir klar, dass das wohl ein Druckfehler war. Den Ausweis habe ich uahc gar nicht gebraucht, da ich nicht an der Messe war ;-)

    Die Rezi hätte ich trotzdem gern. Nicht weil ich das Spiel gut finde, sondern weil mir eure Rezis meist gefallen. Schick sie doch an

    spieltreff-freiamt@gmx.ch

    Danke

    Chregi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chregi,

    du hast Post.... :-)

    Alles Gute von
    Kathrin.

    AntwortenLöschen