Mittwoch, 27. Oktober 2010

Fairplay-Stand in Essen total stylish


Der weltbeste Spieletisch stand in Essen bei uns am Stand. Und er wurde bestaunt, befühlt und bespielt. Ganz besonders viel bespielt, denn dafür war er ja da. Ob zu dritt, viert oder noch mehr Mitspieler, der Tisch passt immer. Bis zu neun Personen finden daran Platz.
Der Tisch wurde auch beschrieben: Als Nierentisch mit Nebennieren und Nebennierenrinde. Das trifft es ganz gut, denn der Tisch hat konkave bzw. konvexe Bereiche. Wie immer sagt ein Bild aber mehr als tausend Worte.

Der Tisch wurde uns von Hans Hillermann für die Messe zur Verfügung gestellt, sonst steht er bei Hillermanns zu Hause und wird als Ess- und Spieletisch benutzt. Man kann ihn auch käuflich erwerben.
Das weltbeste Spieleregal gab es auch bei uns am Stand. Wir präsentierten die besten Spiele der Messe im und auf dem Regal. Durch die besonderen Regalböden passt es sich den Bedürfnissen gut an. Die Böden können gedreht und gekippt werden, so dass jedes Mal neue Räume entstehen, die sich an die Größe der Spiele anpassen lassen. Natürlich macht sich dieses Regalsystem auch sonst prima im Wohnzimmer, auch ganz ohne Spiele darin.

Kommentare:

  1. Darf man das Bild oben, bei dem ihr Troyes spielt, bei BGG hochladen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marcus,

    in welchem Zusammenhang möchtest du das Bild bei BGG sehen? Mit Hinweis auf den Spieletisch? Bei Troyes?

    Aus meiner Sicht sollte ein Foto grundsätzlich nur vom Fotografen hochgeladen werden (Urheberrecht!), daher kontaktiere bitte Wolfgang Friebe, den du per User-Suche bei BGG direkt finden kannst.

    Alles Gute von
    Kathrin.

    AntwortenLöschen