Montag, 2. Juli 2012

Fairplay 100 - Juli bis Oktober 2012

Fairplay 100 erscheint am Montag, den 9.7.2012

Der Inhalt:


Spezial, Reportagen und Kommentare

  • Spiel des Jahres
  • Pictomania-Preisrätsel
  • Geschichte der AusSCHACHtungen
  • 100 Ausgaben Fairplay 
  • Jubiläumsüberraschung!
  • Das Große Würfeln - mit den Spielen: Der Große Wurf, Einfach Genial - das Würfelspiel, Keltis - das Würfelspiel, Piraten Kapern, Vegas, Wanzen Tanzen, Würfelbohnanza, Würfelwurst, Zooloretto Würfelspiel
  • German Cube Day VIII


Kritiken
  • Pictomania
  • Dungeon Fighter
  • Siberia
  • Aquileia
  • Village
  • Vanuatu
  • Singapore
  • Grimoria
  • Dixit Odyssey
  • Santa Cruz
  • Takenoko
  • Fortuna
  • Nightfall
  • Space Mission

Interviews
  • Reiner Stockhausen über Siberia
  • Marlit und Jasper Claussen über „Jugend spielt”
  • Mark Chaplin über Revolver
  • Alain Epron über Vanuatu
  • Bilbo Beutlin über den Hobbit
  • Peer Sylvester über Singapore
  • Mac Gerdts Werkschau Teil 2
Rubriken
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Jeux de Deux: Targi
  • Jugend spielt: Waka Waka
  • Fastfood:  Indigo, Carré, Die Brücke am Rio D'oro, Step by Step
  • Rückblick Fairplay 21
  • à la carte: Mundus Novus, Divinare, Swish, Home Sweet Home, Bullenparty, Big Five, Bohn Camillo
  • Wir spielen gern ...
  • Preisrätsel: 00100
  • Bestenliste
  • Noten

Kommentare:

  1. Glückwunsch zur 100!

    Bin mal gespannt, was die "Jubiläumsüberraschung!" ist und fiebere dem Montag entgegen. Macht weiter so und bleibt weiterhin unbequem und kritisch.

    Blöd nur, dass so viel Zeit bis zur nächsten Ausgabe übrig bleibt, wenn die aktuelle Ausgabe ausgelesen ist. Monatlich FAIRPLAY wäre toll!

    AntwortenLöschen
  2. Das Pictomania-Rätsel ist an sich eine schöne Sache, aber das viele hin- und herblättern geht mir allmählich auf die Nerven. Nun ja, 8 von 15 und das erste Set habe ich raus, irgendwann bin ich fertig.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chregi,

    danke für diese Rückmeldung.

    Wir hatten es extra so gestaltet, dass die Sets auf der linken Seite sind und die Bilder auf der rechten. Wenn man ggf. die Seiten dazwischen "einrollt" und mit der äußeren Kante nach innen nimmt, kann man - ohne das Heft zu zerknicken - die Bilder und die Sets nebeneinander betrachten.

    Trotz der Blätterei viel Spaß mit dem Rätsel wünscht
    Kathrin.

    P.S.: Auch an Ralf vielen Dank für den Kommentar und die Rückmeldung - ich hoffe, die Jubiläumsüberraschung findet Gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Okay, bin bei 13 von 15 ;-) Und wer verknittert schon sein Heft

    AntwortenLöschen